KET U 13 und KEM U 15 in Essen am 26.01.2019

Am Samstag starteten beim Kreisturnier U 13 und der Kreis-Einzelmeisterschaft U 15 beim 1. Essener JC auch Judoka vom PSV Oberhausen.

Zuerst versuchten sich in der U 13 Ben Enseleit und Ayoup Benziouche in der stark besetzten Klasse -37 kg. Leider schieden sie schon früh aus. Dies passierte Maximilian Hoffmann in der Klasse -34 kg auch. Sukagan Turgut erreichte in der Gewichtsklasse + 55 kg den 3. Platz, obwohl er sich im zweiten Kampf verletzte und nicht weiter antreten konnte.

Aness Benziouche trat in der Klasse – 31 kg an. Erst im Finale unterlag er, wenn auch nur durch einen umstrittenen Kampfrichterentscheid.

Nico Nichotz war der einzige PSV-Judoka in der U-15-Kreiseinzelmeisterschaft. Er kämpfte bis 60 Kilogramm. Durch drei starke Kämpfe und einen schönen Ippon hat er sich den 3. Platz verdient. Damit darf er in der nächsten Woche bei der Bezirkseinzelmeisterschaft Düsseldorf starten.

Foto: links Aness Benziouche, rechts Nico Nichotz

Kyuprüfung beim PSV Oberhausen am 18.12.


Für 12 Judoka des PSV Oberhausen steht ein neuer Wunsch auf dem Wunschzettel, ein neuer Gürtel. Am Mittwoch, dem 18.12. legten sie vor den kritischen Augen der Prüfer Dr. Nina Völkel und Werner Hagenbruck ihre Prüfung zum nächsthöheren Kyugrad ab.

Den weißgelben Gürtel dürfen sich Leon Lei, Leandra Honacker, Jia Hang Hong, Natan und Herman Buzhorskyi wünschen, den gelborangenGürtel Julian Nehring, Ben Enseleit, Yaman Kaya und Nico Nichotz. LeaPakalski hat zum orangen Gürtel, ihr Bruder Jonas sowie Maximilian Hoffmann haben zum orange-grünen Gürtel bestanden.

Alle Prüflinge haben bestanden und sind sowohl berechtigt als auch verpflichtet, diesen neuen Gürtel zu tragen.

Generationentraining am 15.12.2017


Am Freitag standen alle Judo-Gruppen des PSV Oberhausen gemeinsam auf der Matte. Damit alle zusammen Spaß haben konnten, hatten Lisa und Stefan ein paar Spiele vorbereitet, die gleichzeitig die Wichtel den Weihnachtsmann helfen ließen. Zum Abschluss bekam jeder Judoka einen T-Shirt-Gutschein, damit wir im nächsten Jahr genauso zusammen auftreten können wie beim Training.